Folge uns auf
     FACEBOOK

Digitalbild - 20,00 Euro

Der nächste Renntag des Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.

SONNTAG - 15. FEBRUAR 2015

Starterangabe am Montag, dem 09. Februar 2015


Start des 1. Rennens um 13.30 Uhr

Digitalbild - 20,00 Euro

NACHSCHAU vom 18. JANUAR 2015

Benny Hagen erster Sieger beim Karlshorster Saisonauftakt
Thorsten Tietz erfolgreichster Akteur
Michael Hamann und Katharina Kramer bei den Amateuren
Wolfgang May holt sich den 1. Wertungslauf des Stamer Cup 2015

Pünktlich um 13.45 Uhr wurde die neue Saison 2015 am Sonntag, 18. Januar in Karlshorst eingeläutet und mit „Benny“ Hagen durfte sich ein Karlshorster „Gestein“ als Erster in die Siegerliste 2015 eintragen.

Der 1. Sieg im neuen Jahr geht an Charmer of Space mit Benjamin Hagen

Mit Charmer of Space griff er den führenden Igor Times mit Thorsten Tietz auf der Zielgeraden an, der dann auch prompt einen Fehler und somit den Weg für einen leichten Sieg frei machte. Mit Melody PS feierte Benny Hagen seinen zweiten Tageserfolg. Nach kurzem Kampf setzte er sich an die Spitze und verteidigte diese nach dem Ausfall von Indrois mit Roman Matzky fast problemlos.

Der erste von drei Siegen: Thorsten Tietz im 2. Rennen mit Avelon.

Mit drei Siegen setzte sich jedoch Thorsten Tietz an die Spitze der Karlshorster Fahrerwertung. Mit Avelon, Remo Petral und Lantino hielt er seine Gegner leicht unter Kontrolle.

Whinny Love mit Andreas Gläser gleich wieder erfolgreich im neuen Jahr

Am letzten Renntag des vergangenen Jahres feierte Andreas Gläser mit Whinny Love einen tollen Sieg, dem er gleich am 1. Renntag einen weiteren folgen ließ. Überlegen lautete der Richterspruch gegen Edgar di Quattro mit Norbert Biermann.

Katharina Kramer ist Siegerin im Stamer Cup 2014 vor Franz-Josef Stamer und Uwe Stamer
Wolfgang May mit Richeliell gewinnt den 1. Wertungslauf des Stamer Cup 2015

Den 1. Wertungslauf des Stamer Cup 2015 holte sich Wolfgang May mit Richeliell, der auf der Zielgeraden ernst machte und Sandro HS mit Ronja Wohler und Just Like You mit Jennifer Schmidt auf die Plätze verwies.
Michael Hamann mit Edina und Katharina Kramer mit Justus Southwind waren die weiteren Sieger der Amateurfahren.

Maik Esper wird als Berufsfahrer-Champion geehrt
Auch Amateur-Championesse Sarah Kube bekommt Pokal und Torte
Margitta und Walter Föllmer sind zum zweiten Mal Besitzer-Champions.
Hans-Joachim Ganschow wurde Züchter-Champion 2015
Thorsten Tietz nahm in Vertretung die Ehrung für den Trainer-Champion Dirk Grusdas entgegen.

Sicherlich auch aufgrund des schönen Winterwetters war die Bahn gut besucht und so durften sich die zu ehrenden Karlshorster Champions 2014 einer  feinen Kulisse erfreuen. Zunächst die Zweibeiner in der Tribünenhalle und anschließend die Vierbeiner auf dem Geläuf.

***