Fabrikanten van online casino software gaan met de tijd mee en proberen alle geavanceerde ontwikkelingen onder de knie te krijgen. Vandaag de dag hebben gokkers toegang tot de spellen vanaf bijna elk apparaat. Mobiele telefoons, tablets en zelfs televisies met een internetverbinding bieden hen perfect entertainment op het gebied van gaming. Dit is echter niet de grens van de ontwikkeling van gokbedrijven. De ontwikkelaars hebben plannen om de gebruikers mee te nemen naar de wereld van de virtuele realiteit. Het heeft al aangeboden om een virtual reality bril te dragen en door de gedetailleerde speeltuin te lopen. Bezoekers van de geweldige instelling kunnen elk spel spelen dat zich in de speelhal bevindt. folgen Sie dem Website


 

Ein besonderer Geburtstagsrenntag mit 10 tollen Rennen und Gästen aus dem Westen, Norden und Süden
20.000 Euro Garantie in der V6 Wette inkl. 5.000 Euro Jackpot
und zwei Viererwetten im Angebot

Einen tollen Geburtstagsrenntag will der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. in diesem Jahr am Montag, dem 19. April feiern. Mit Hilfe weiterer „Geburtstagskinder“ und Sponsoren ist es gelungen ein interessantes 10 Rennen Programm auf die Beine zu stellen und für das wettende Publikum einige Highlights anzubieten. Die Rennen werden natürlich wie immer bei den bekannten Anbietern online gezeigt und können dort bewettet werden.
Start des
1. Rennens (mit einem Sieg-Jackpot von 500 Euro) um 16.20 Uhr ist ein Trotteur Francais Rennen aus den Bändern. Germinal mit der niedrigsten Gewinnsumme in der Hand seines Trainers Victor Gentz dürfte den Bandvorteil nutzen und sich gegen die 40 Meter schlechter platzierten Vigo Bes mit Rolf Hafvenström und Capri de Houelle mit Manfred Zwiener durchsetzen.

 

 

Mit dem 3. Rennen des Tages startet nicht nur der 1. Vorlauf der Albers Wettboerse, vielmehr auch die V6 Wette des Tages mit einer Garantieausschüttung von 20.000 Euro.Man sollte sich früh genug mit den Rennen auseinandersetzen. Sicherlich wird auch eine Bank zu finden sein, aber es gibt eine Menge an sehr chancenreichen Außenseitern, die darauf lauern, dem Favoriten einen Strich durch die Rechnung machen zu können.

 

Im 1. Vorlauf dürften Kantadou mit Tim Schwarma, Arabesk Hazelaar mit Dennis Spangenberg oder Otto Cash mit Thorsten Tietz die Siegeslorbeeren abholen.
Im 2. Vorlauf hat Dennis Spangenberg mit Let´s Twist a Lot ein weiteres heißes Eisen im Feuer gegen Glorious Boko mit Michael Hönemann und Woodbrown Beauty in der Hand von Thomas Reber.
Für das Finale qualifizieren sich die jeweils 5 Bestplatzierten der Vorläufe. Die Startplätze für das Finale werden in der Meldestelle nach dem 2. Vorlauf gezogen.
Zwei Viererwetten sind im 5. und im 9. Rennen, dem Finallauf,
im Angebot.

 

Eine ganz tolle Besetzung hat der Preis des Hotel Steglitz International gefunden. Der heimische Seriensieger Mister Joni H in der Hand seines Trainers Michael Hönemann hat sich gegen den bereits in diesem Jahr dreimal siegreichen Vivaldi Diamant mit Victor Gentz, dem zuletzt zweimal siegreichen Quandor mit Thomas Buley, dem zweifachen Jahressieger Over the Cloud mit Dennis Spangenberg und dem in feiner Form agierendem Chanel mit Thorsten Tietz zu stellen.
Der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. bedankt sich nochmals herzlich bei allen seinen Unterstützern und wir hoffen einen tollen Geburtstagsrenntag zu erleben, auch wenn es leider nicht für alle direkt vor Ort geschehen kann.

Hier die Tipps für den Renntag:

1. Rennen: Germinal – Vigo Bes – Capri de Houelle
Chancenreicher Außenseiter: Expandable Hope
DD-1 / Sieg-Jackpot: 500 Euro

2. Rennen: Fight of the Night – Paladino – Justus Love
Chancenreicher Außenseiter: Calypso
DD-2

3. Rennen: Kantadoe – Arabesk Hazelaar – Highspeed Polly
Chancenreicher Außenseiter: Otto Cash
V6-1 (20.000 Euro Garantie inkl. 5.000 Euro Jackpot)

4. Rennen: Let´s Twist a Lot – Woodbrown Beauty – Glorious Boko
Chancenreicher Außenseiter:
Adonis del Ronco
V6–2

5. Rennen: Red Pine Lily – Just for Josh – Shake that Heaven - Iura
Chancenreicher Außenseiter: Yucatan
V6–3 / Dreier- und Viererwette

6. Rennen: Undigious Diamant – Willow Bay Evert - Larsson
Chancenreicher Außenseiter: Los Vascos
V6-4

7. Rennen: Mister Joni H – Over the Cloud – Vivaldi Diamant
Chancenreicher Außenseiter: Quandor
V6–5

8. Rennen: Quartmajor – Lotus Joker – Rien n´est plus
Chancenreicher Außenseiter: Bellas Bijou
V6–6

9. Rennen: Finale Bernhard Albers Memorial
Chancenreicher Außenseiter:

Dreier- und Viererwette

10. Rennen: Desavi D – Freedom Fighter – Quick Lady
Chancenreicher Außenseiter:
Thunder Jet